Wie steht es denn um die Ausbildung in den Betrieben? Viele Firmen machen ja in der Krise weiter,
allerdings unter erschwerten Bedingungen, andere kämpfen um ihre Existenz. Es gibt
Ausbildungsunternehmen, deren Geschäfte derzeit weitgehend ruhen, manche sind sogar von
Insolvenz bedroht.

Zudem haben alle Berufsschulen geschlossen. Homeschooling ist nicht für jeden eine gute Alternative, da sich Schüler und Lehrer hier zumeist selbst  digitalisieren müssen. Für Beide gibt es viele Herausforderungen zu bewältigen: überlastete Netzwerke, technische Störungen oder das schnelle Anlernen von unterschiedlichen Programmen zur Ausführung von digitalem Unterricht.
Zu Recht kommt auf beiden Seiten schnell Frust auf. Kann da Ausbildung überhaupt adäquat stattfinden?

Unsere Botschaft an Auszubildende: sucht Euch ein krisensicheres Unternehmen, das nicht von einem Faktor abhängig ist. Vielfältigkeit bedeutet mehr Spielraum für ein Unternehmen, mehr Freiheit im Handel und damit größere Gewinnchancen in Krisensituationen. Davon profitiert selbstverständlich auch Ihr Azubis!

Überzeugt Euch von unserer Vielfalt und lernt unsere Auszubildenden kennen.
Jede Woche stellen wir Euch einen neuen Azubi aus unterschiedlichen Abteilungen vor. Unsere „ neue Generation“ im Interview.

Impressum | Datenschutz |© 2021 Westfälischer Wachschutz GmbH & Co.KG