Dein Weg zur Traum-Ausbildung: Bewerben, Erfolg feiern!

  • Ausbildung, Rakete, junge Frau, Akten
Die Zukunft kommt, sei vorbereitet!
Ausbildung 2024
0
0
0
Weeks
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec
Gelb, Rot, Comic, Explosion

Der erste Schritt in die Zukunft beginnt mit uns!

Kauffrau*mann für Büromanagement

Einsatzort: Recklinghausen
Bereich: Verwaltung
Arbeitszeit: Vollzeit / Ausbildung

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Kaufmann/-frau für Büromanagement ist ein 3-jähriger anerkannte Ausbildungsberuf in Industrie und Handel sowie im öffentlichen Dienst. Die Ausbildung findet auch im Handwerk statt. Sie arbeiten direkt mit unseren Abteilungen zusammen und haben immer wechselnde Aufgabenbereiche.

Zur Stellenanzeige
Person, Kästchen, Haken

Soft Skills

Welche Charaktereigenschaften sind hilfreich?
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Verantwortungsbewusst
  • Ziel- und Ergebnisorientiert
Quadrat, Linien

Hard Skills

Welchen Schulabschluss brauche ich?
  • Gute mittlere Reife oder Abitur/Fachabitur
  • PC – Anwendungs-kenntnisse
  • Einwandfreier Leumund
  • Führerschein Klasse B

Ausbildung

Was werde ich während meiner Ausbildung lernen?
  • Vertrieb
  • Marketing
  • Human Resources
  • Rechnungswesen

Karriere

Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?
  • Chance auf eine Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis
  • Weiterbildung nach Abschluss möglich:
    Fachwirt in gewählter Spezialisierung
  • Studium

Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Einsatzort: Ruhrgebiet / Münsterland
Bereich: Sicherheit
Arbeitszeit: Vollzeit / Ausbildung

Als Sicherheitsmitarbeiter  des westfälischen Wachschutzes übernehmen Sie Tätigkeiten im Bereich des Objektschutzes und vertreten auch Ihre Kollegen und Kolleginnen im Krankheits- oder Urlaubsfall. Sie tragen einen großen Teil dazu bei, die Sicherheit bei den Objekten unserer Kunden zu gewährleisten.

Zur Stellenanzeige
Person, Kästchen, Haken

Soft Skills

Welche Charaktereigenschaften sind hilfreich?
  • Verantwortungsbewusst
  • Teamplayer
  • Freundlich
  • Belastbar
Quadrat, Linien

Hard Skills

Welchen Schulabschluss brauche ich?
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Führerschein Klasse B
  • Einwandfreier Leumund
  • Deutsch in Wort und Schrift

Ausbildung

Was werde ich während meiner Ausbildung lernen?
  • Objekt- und Werkschutz
  • Betreuung sicherheits-technischer Einrichtungen
  • Bewerten von Gefahren und Gefährdungs-potenzialen
  • Veranstaltungsschutz

Karriere

Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?
  • Chance auf eine Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis
  • Weiterbildung nach Abschluss möglich:
    Meister für Schutz und Sicherheit
  • Studium
Glühbirne, gelb, Ausrufezeichen

Bewerbung und Vorstellungsgespräch

Hier bekommst Du wertvolle Tipps, wie Du Dich richtig bewirbst, worauf Du bei einem Vorstellungsgespräch achten solltest und was Du auf keinen fall machen darfst!

Tipp 1: Zeig‘ deine Persönlichkeit!
Beim Anschreiben geht’s nicht nur um Fakten, sondern auch um dich als Person. Zeig, wer du bist und warum du genau in diese Ausbildung passt. Sei ehrlich, authentisch und lass deine Begeisterung durchscheinen!

Tipp 2: Personalisierung ist der Schlüssel!
Vergiss Massenbewerbungen! Jede Firma ist einzigartig, also passe dein Anschreiben an jede Firma an. Warum willst du ausgerechnet hier arbeiten? Zeig, dass du dich informiert hast und warum du gerade diese Firma cool findest.

Tipp 3: Keep it simple!
Halt dein Anschreiben kurz und knapp. Dein zukünftiger Chef hat wenig Zeit, also verschwende sie nicht mit langen Romanen. Konzentriere dich auf das Wesentliche: Warum du, warum die Firma, und warum diese Ausbildung. Punkt.

Tipp 1: Klare Struktur!
Dein Lebenslauf sollte übersichtlich sein. Verwende klare Überschriften für Abschnitte wie „Persönliche Informationen“, „Bildung“, „Praktische Erfahrung“ und „Fähigkeiten“. So kann der Personaler leichter finden, wonach er sucht.

Tipp 2: Highlighte deine Stärken!
Betone deine besonderen Fähigkeiten und Erfahrungen. Wenn du zum Beispiel an einem Schülerprojekt teilgenommen hast oder Freiwilligenarbeit gemacht hast, erwähne das! Das zeigt dein Engagement und deine Vielseitigkeit.

Tipp 3: Ehrlich sein!
Sei ehrlich in deinem Lebenslauf. Es ist verlockend, Dinge ein wenig aufzupolieren, aber die Wahrheit ist am besten. Du willst einen Job bekommen, der zu dir passt, und das funktioniert am besten, wenn du ehrlich über deine Qualifikationen und Erfahrungen bist.

Vergiss nicht, dass dein Lebenslauf dein erster Eindruck bei einem potenziellen Arbeitgeber ist. Also, gib dir Mühe, ihn gut zu gestalten! Viel Erfolg bei deiner Bewerbung!

Tipp 1: Zeig, was du drauf hast!
Bei deiner Bewerbung ist es super wichtig, deine Hard Skills richtig in Szene zu setzen. Das sind all die coolen Fähigkeiten und Kenntnisse, die du schon hast. Denk zum Beispiel an Computerkenntnisse, Fremdsprachen oder handwerkliche Skills. Mach eine Liste davon und überleg dir, wie sie zur Stelle passen, für die du dich bewirbst. Das beeindruckt die Arbeitgeber!

Tipp 2: Konkrete Beispiele rocken!
Sag nicht nur, dass du super in Mathe bist oder mit Excel umgehen kannst. Zeig das mit konkreten Beispielen. Zum Beispiel: „Ich habe in der Schule einen Mathe-Wettbewerb gewonnen“ oder „Ich habe eine Datenbank für meine Fußballmannschaft erstellt.“ So wird deutlich, dass du nicht nur einfach etwas behauptest, sondern echt was draufhast.

Tipp 3: Lernbereitschaft zählt auch!
Nicht alles, was du können musst, wirst du schon wissen. Arbeitgeber schätzen auch, wenn du offen für Neues bist. Zeig, dass du bereit bist, dazuzulernen. Das kannst du zum Beispiel mit Kursen oder Zertifikaten belegen, die zu deinem Traumjob passen. Das zeigt, dass du motiviert und zukunftsorientiert bist.

Mach’s gut bei deiner Bewerbung! 😎✌️

Tipp 1: Kommunikation ist King/Queen!
In deiner Bewerbung und im Vorstellungsgespräch ist es super wichtig, klar und freundlich zu kommunizieren. Zeig, dass du gut zuhören und deine Gedanken verständlich ausdrücken kannst.

Tipp 2: Teamplayer Power!
Betone, dass du gut im Team arbeiten kannst. Unternehmen lieben Leute, die kooperativ und positiv mit anderen zusammenarbeiten können.

Tipp 3: Flexibilität rockt!
Zeig, dass du anpassungsfähig bist. Die Arbeitswelt kann manchmal chaotisch sein. Wenn du flexibel bist, kannst du besser damit umgehen.

Viel Erfolg bei deiner Bewerbung! 😊

Tipp 1: Kleiderwahl!
Wähle ein Outfit, das zum Unternehmen passt, aber in dem du dich auch wohl fühlst. Saubere und ordentliche Kleidung ist ein Muss. Vergiss Jogginghosen und Fußballtrikots!

Tipp 2: Vorbereitung ist alles!
Informiere dich über das Unternehmen und die Stelle, für die du dich bewirbst. Überlege dir im Voraus, wie du deine Stärken und Erfahrungen betonen kannst.

Tipp 3: Zeige Interesse und sei authentisch!
Stelle Fragen, zeige dein Interesse am Job und sei du selbst. Authentizität ist oft genauso wichtig wie Qualifikationen.

Tipp 1: Dankeschön, bitte! 🙏
Nach dem Gespräch, sei höflich und schicke eine kurze Dankes-E-Mail oder -nachricht an deine Interviewer. Zeige deine Wertschätzung für die Gelegenheit und betone, wie sehr du dich über das Gespräch gefreut hast.

Tipp 2: Bleib neugierig 🤔
Halte den Kontakt aufrecht, indem du freundlich nach dem Status deiner Bewerbung fragst. Das zeigt, dass du wirklich an der Stelle interessiert bist und Engagement zeigst.

Tipp 3: Selbstreflexion 🧐
Nutze die Erfahrung, um zu lernen. Denk darüber nach, was gut gelaufen ist und was du beim nächsten Mal verbessern könntest. So wirst du mit jedem Interview besser!

Viel Glück bei deinen Bewerbungen! 🍀

Tipp 1: Pünktlichkeit ist der Schlüssel!
Komm lieber etwas zu früh als zu spät. Das zeigt dein Engagement und deine Zuverlässigkeit.

Tipp 2: Sei offen und freundlich!
Zeige Interesse an deinen neuen Kollegen und sei bereit, Fragen zu stellen. Ein Lächeln öffnet Türen!

Tipp 3: Notiere dir wichtige Infos!
Es gibt viel zu lernen. Schreib dir wichtige Informationen auf, damit du nichts vergisst und gut vorbereitet bist.

Viel Erfolg am ersten Arbeitstag! 🌟

Impressum | Datenschutz | © 2023 Westfälischer Wachschutz GmbH & Co. KG

Prove-Zertifikat bdgw_logo bdsw_logo vds_logo