Präventive Anwesenheit zur Gewährleistung der Sicherheit 

Die europaweite Flüchtlingsproblematik ist nach wie vor sehr präsent. In den letzten Jahren hat der Zustrom von Flüchtlingen, die wegen Krieg und Verfolgung aus ihren Heimatländern nach Deutschland fliehen, massiv zugenommen. Überall entstehen neue Einrichtungen zur Aufnahme von Asylbewerbern. Dies hat sicherheitsrelevante und organisatorische Probleme zur Folge.

Der Westfälische Wachschutz ist für die Bewältigung dieser Ausnahme-Situation ein professioneller und kompetenter Partner. Wir führen bereits Sicherheitsdienste in mehreren Asylbewerberheimen in Nordrhein-Westfalen aus und arbeiten dabei Hand in Hand mit den örtlichen Behörden (Feuerwehr, Polizei, Stadtverwaltung, Gesundheitsamt).

Unser Service umfasst in Flüchtlingsunterkünften sowohl Streifen-, Pforten- und Empfangsdienste als auch die Betreuung und aktive Unterstützung der Bewohner in jeglicher Situation. Gemeinden, Kommunen, Städte sowie öffentliche oder private Träger zählen zu unseren Kunden. Zu unseren Leistungen im Einzelnen zählen:

  • Eingangs-und Ausgangskontrollen(Personen-/Ausweiskontrolle, Führen von Besucherlisten)

  • Überwachung von Bargeldauszahlungen

  • Durchsetzung und Einhaltung der Hausordnung

  • Abwicklung von Berichts- und Meldepflichten an die örtlichen Behörden

  • Präventive Anwesenheit zur Gewährleistung der Sicherheit der Bewohner

  • Deeskalierende Maßnahmen

  • Betreuung in ärztlichen Notfällen

Einfühlungsvermögen, Verständnis und Respekt

WWS setzt dabei ausschließlich auf geschulte Sicherheitskräfte auf Basis des § 34a GewO und der VBG Vorschriften. Die Sachkundeprüfung gehört zu den Mindestvoraussetzungen, um für WWS in diesem Bereich tätig zu werden. Darüber hinaus werden alle in Flüchtlingsheimen eingesetzten Mitarbeiter hinsichtlich des neuen Aufgabengebietes sowie der heiklen Problematik fortlaufend geschult – u.a. durch Deeskalationstrainings. Schon bei der Aufnahme in unseren Betrieb werden zukünftige Mitarbeiter auf ihre Charakterfestigkeit geprüft, da zu den Voraussetzungen des sicheren Umgangs mit Asylbewerbern Einfühlungsvermögen, Verständnis und Respekt gehören.

GLEICH TERMIN VEREINBAREN!

Impressum | Datenschutz |© 2022 Westfälischer Wachschutz GmbH & Co.KG

Prove-Zertifikat bdgw_logo bdsw_logo vds_logo