Monique S. im Interview

Welche Ausbildung machst Du bei WWS?
Kauffrau für Büromanagement

In welchem Lehrjahr bist Du?
3tes Lehrjahr

Was sind Deine Aufgaben in Deinem Lehrjahr?
Ich arbeite für unsere Geld- und Wertabteilung und bin für die Kundenbetreuung und Akquise zuständig, bearbeite Tourenpläne und prüfe, ob die zeitlichen Vorgaben eingehalten werden. Ebenfalls gehört zu meinen Aufgaben das Eintragen von Dienstzeiten oder Bearbeiten von Störungsprotokollen von Geldautomaten, die außer Betrieb sind.

Musst Du eine Uniform/Berufskleidung tragen?
Nein, ich muss keine Uniform tragen jedoch mich berufsorientiert kleiden.

Musst Du am Wochenende arbeiten?
Nein, ich muss nicht am Wochenende arbeiten. Wenn ich mir allerdings etwas dazuverdienen möchte, wird mir ein Wochenenddienst zur Verfügung gestellt. Ich habe schon am Wochenende gearbeitet – auf dem Parkfest in Waltrop und sogar Frida Gold kennengelernt!

Was war der außergewöhnlichste Einsatz bisher?
Das Parkfest an dem einen Wochenende war schon ganz besonders!
An einem anderen Wochenende habe ich an einem Objekt im Bereich Objektsicherung ausgeholfen, um Erfahrung in den verschiedenen Bereichen des Unternehmens zu sammeln. An diesem Tag haben sich dort ein paar Leute unbefugter Weise aufgehalten. Da an diesem Objekt hohe Sicherheitsstandards herrschen, haben wir mit Rücksprache des Kunden die Polizei gerufen, um eine Anzeige zu erstatten.

Hast Du schon einmal mit der Polizei zusammen gearbeitet?
Ja, an diesem oben beschriebenem Wochenende.

Ist Dein Arbeitsplatz ausreichend ausgestattet?
Mein Arbeitsplatz ist vollständig ausgestattet. Sobald was fehlt oder kaputt geht, wird es sofort ersetzt oder ausgetauscht.

Hast Du einen Ausbilder/Ansprechperson in Deinem Unternehmen?
Ja, ich habe sogar mehrerer Ansprechpartner im Unternehmen. Wenn ich eine Frage habe, kann ich jederzeit jeden um Hilfe bitten.

Kannst Du in den verschiedenen Abteilungen/Bereichen des WWS reinschnuppern?
Ja, das kann ich.

Wo befindet sich Deine Berufsschule?
Ich besuche das Kuniberg Berufskolleg. Es befindet sich in Recklinghausen.

Wie oft in der Woche findet der theoretische Unterricht statt?
Ich habe 2x die Woche schule.

Kannst Du die gelernte Theorie in Deinem Betrieb praktisch anwenden?
Die meisten Sachen, die ich im Unterricht lerne, sind für den allgemeinen kaufmännischen Beruf. Einige davon kann ich gut auf der Arbeit anwenden. Den Rest lerne ich im Betrieb.

Ist Deine Schule gut ausgestattet?
Ich finde schon.

Für wen eignet sich dieser Beruf und für wen ist er eher ungeeignet?
Der Beruf der Kauffrau/-mann für Büromamagement  ist gut für jede Person geeignet, die gerne am PC arbeitet und mit der Office Suite vertraut ist. Zudem sollte man organisiert sein.

Was magst Du an Deinem Beruf?
Ich mag sehr den Kundenkontakt und das Zusammenarbeiten mit meinen Kollegen.

Bist Du mit Deiner Ausbildung/Betrieb zufrieden?
Ich bin sehr zufrieden mit meiner Ausbildung und mit meinem Ausbildungsbetrieb.

Hast Du Verbesserungsvorschläge?
Ich habe keine Verbesserungsvorschläge.

Impressum | Datenschutz |© 2021 Westfälischer Wachschutz GmbH & Co.KG

Prove-Zertifikat bdgw_logo bdsw_logo vds_logo