Gerade in wirtschaftlich schwierigem Umfeld, wie es durch die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Maßnahmen entstanden ist, kommt es auf gute Bonität an. Die wurde WWS nun erneut von CREDITREFORM bestätigt. Ein Geschäftsfeld der Unternehmensgruppe ist u.a. eine große Auskunftei, die Daten zur Kreditwürdigkeit von Unternehmen und Privatpersonen sammelt. In der Datenbank von Creditreform sind 5 Millionen Unternehmen erfasst. Damit Firmen „auf einen Blick“ die Bonität von Kunden, Lieferanten und Dienstleistern beurteilen können, wurde der Bonitätsindex von CREDITREFORM entwickelt. Zur Ermittlung der Kennzahl werden unterschiedliche Informationen aus der Auskunftei zusammengefasst. Mittelständische Unternehmen, die besonders gut bei der Bewertung abschneiden, wird das Bonitätszertifikat (CrefoZert) verliehen. Das sind pro Jahr etwa 1000 in Deutschland. WWS ist – wie bereits im vergangenen Jahr – auch 2020 eines davon. Mit dem CrefoZert wird WWS nicht nur wirtschaftliche Stärke bescheinigt, sondern auch, dass das geschäftliche Verhalten tadellos und die Prognose für die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung positiv ist.

Das macht uns zu einem verlässlichen Partner für unsere Kunden und zu einem sicheren Arbeitgeber in der Region mit guten Karriere-Perspektiven.

Das Creditreform Bonitätszertifikat!

Sie möchten Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann schauen Sie hier:

>> Aktuelle Stellenangebote von WWS.