Recklinghausen leuchtet – Abschied vom Bergbau

 

So lautet das diesjährige Motto der Veranstaltung „Recklinghausen leuchtet“ worauf das ganze Jahr mit Spannung gewartet wird. Auch dieses Jahr waren die Erwartungen groß. Mit dem Motto „Abschied vom Bergbau“ bezieht sich das Event auf die Schließung der letzten Schachtanlagen im Ruhrgebiet und besonders wird dabei der Bergbau hier in Recklinghausen aufgearbeitet.

Überall in der Innenstadt verteilt werden über 75 Gebäude beleuchtet, die die Geschichte einer Bergbaufamilie aus Recklinghausen, mit allen Höhen und Tiefen, erzählt. Neben dem Rathaus und vielen weiteren privaten und öffentlichen Gebäuden ist, wie bereits die letzen Jahre, der WWS beteiligt. Einmal als Gebäude für die Illustration des Bergbaus im Rahmen der Bergbausicherung (mit dem Motiv Schirmherrschaft der Schutzpatronin des Bergbau der “ heiligen Barbara „) aber auch für die Sicherheit während der kompletten Veranstaltung. Unsere Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für den Schutz der Besucher und des Equipments (zahlreicher Scheinwerfer / Projektoren).